Redaktion   Kontakt   Impressum   AGB   Sitemap   Login 

Doppelsieg für Christine Wiesner bei der Enduro Trophy am Spielbergring und bei der Enduro Masters in Reisersberg/D

MR/CW - 08.05.2012
Vergangenes Wochenende stand ganz im Zeichen des österreichischen Endurosports.
Christine in Mitten der 4 h von Reisersberg. Bachbett und MX Bahn sorgten für Abwechslung

Erstmalig wurde am neu erbauten Spielbergring auf dem ca. 5 km sehr selektiven Enduro Rundkurs ein Rennen zur Enduro Trophy veranstaltet. Die Crew rund um Bachler Petz garantierte einen reibungslosen Rennverlauf und auch der neue Track gestaltete sich Dank trockener Bedingungen als sehr abwechslungsreich. Pünktlich um 13 Uhr wurden die Damen, E1 Senior und Junior gemeinsam in die 2stündige Renndistanz gestartet. Für die Golden-Tyre/KINI Pilotin Christine Wiesner verlief der Start souverän und sie konnte ab den ersten Minuten fehlerfreie Runden absolvieren.

 

"Zu Beginn des Rennens war ich nicht ganz fit und obwohl die Runde super fahrbar war, hatte ich mit meinem Kreislauf zu kämpfen. Zum Glück ging es mir aber bei der Halbzeit dann besser und ich habe einen guten Rhythmus gefunden - ich konnte richtig schnelle Runden raus fahren und fühlte mich extrem sicher. Mir ist diese Strecke sehr entgegengekommen, da sie auch technisch mit den vielen Wurzeln eher anspruchvoll war.", berichtet Christine erfreut über ihre Leistung.

Mit insgesamt 11 Runden konnte sie sich vor Nicole Sturm und Nina Hopf bei den Damen über Platz 1 zu diesem Saisonauftakt freuen.

 

Erfreulich auch, dass alle drei Mädels auf HUSABERG unterwegs waren und somit ein komplett gelb/blaues Podium stellten!

... die Top ten der allgemeinen Klasse sind das Ziel!


4 h Enduromasters in Reisersberg

Gleich am nächsten Tag ging es weiter nach Reisersberg/D zur Enduro Masters Rennserie. Für Christine Wiesner wurde dieser Bewerb rein zu Trainingszwecken genutzt, da sie aufgrund mehrerer Terminüberschneidungen heuer nur als 'Gaststarterin' einige Rennen wahr nehmen kann. Die Vorjahressiegerin der Masters ließ auch in Reisersberg nichts anbrennen und fuhr die 4 Stunden Renndistanz ohne Pause und mit konstant schnellen Rundenzeiten durch.

 

Christine war es aber nach 4 Stunden dann auch mehr als genug: "Zwei Rennen an einem Wochenende sind schon eine körperliche Anstrengung. Für mich war dieses Wochenende aber sehr wichtig, denn von 13.-17 Juni starte ich erstmals bei der Romaniacs, einer 5tägigen Enduro Rallye durch Rumänien und es ist notwendig dafür so gut als möglich vorbereitet zu sein. Der zweite Sieg in der Damenklasse freut mich, aber im Vergleich zu der Hobbyklasse wäre ich auf Platz 15 gelandet und das von 61 Startern. Das zeigt mir, dass es auch in der allgemeinen Klasse den Top 10 zu geht und das ist mein erklärtes Ziel für heuer."

Gekämpft wird um jeden Meter!

 

 

In Reisersberg auf Platz 2 komplettierte Sabrina Grillitsch das Podium, gefolgt von Veronika Dallhammer auf Platz 3.

Wie schon bei den vergangenen Rennen hat Christine auch an diesem Wochenende auf Ihre Reifenmarke Golden Tyre vertraut. Christine: "Die Kombination mit dem GT Mousse und dem GT 216 Reifen ist für diese Bedingungen optimal und auch über mehrere Tage kann man sich darauf verlassen, immer maximalen Grip auf den Boden zu bringen. Ich habe seit Begin der Saison das selbe Mousse montiert und brauche mir keine Gedanken mehr über einen Plattfuß zu machen. Von Anfang an war ich auf ca. 0,9 - 0,8 Bar und damit bin ich sowohl auf harten und auch auf schlammigen Bedingungen super zu recht gekommen. Wenn man so viele Rennen fährt ist Langlebigkeit und Zuverlässigkeit am wichtigsten!", freut sich Christine und hat dabei schon ganz genau den Erzberg und Romaniacs im Visier!

Ein großer Dank gilt auch meinen Partnern, die mich das ganze Jahr über unterstützen:
www.kini.at
www.goldentyre.de
www.schartnerbombe.at
www.husaberg.com
www.msv-schwanenstadt.at
www.motorradreporter.at
www.bikercom.at
Roithner Eisenwaren

Bereits am kommenden Wochenende geht es für die MSV-Schwanenstadt Pilotion auf ihrer Husaberg TE 250 nach Pecs, Ungarn, zu zwei Läufen der österreichischen Enduro Staatsmeisterschaft und am 19. Mai findet das zweite Meeting der Enduro Trophy in Gutaring statt.

 

MR/CW


Fotos: Copyright Gerald Schlager / Bikercom.at

 

 

Link: Ergebnisse Enduro Trophy

Link: Ergebnisse Enduro Masters


Weitere Berichte zu diesem Thema


Seite: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20   ...